Abenteuer Eisenbahn

Blues & Folk für kleine und große Eisenbahn-Fans

GERALDINO (Gesang und Gitarre), Klaus Brandl (Gitarre, Dobro) und Chris Schmitt (Mundharmonika) präsentieren eine abwechslungsreiche musikalische Reise durch die Geschichte mit zehn Abenteuern aus der Welt der Eisenbahn.

Das Publikum fährt mit der ersten Dampflokomotive von Nürnberg nach Fürth & braust mit dem InterCityExpress durch Deutschland, erlebt in Amerika einen Zugüberfall mit Goldraub und trifft im berühmten "Transsibirienexpress" russische Fahrgäste mit ihren Haustieren. Es lernt einen waschechten Detektiv aus dem "Orient-Express" kennen, muss ein schweres Rätsel lösen und hilft dem Lokführer, als in Afrika bei einer Fahrt im "blauen Zug" ein Elefanten auf den Schienen steht   ... da ist Mitsingen und Mitmachen angesagt, solange bis der Abschied stilecht mit weißen Taschentüchern gefeiert wird!

Ein musikalischer und geschichtlicher Leckerbissen mit den Stars der Nürnberger Blues-Szene und dem Rockstar der Kinderzimmer - für alle großen und kleinen Eisenbahnfans.

Besetzung Trio
Mögliche Programmdauer 1 x 60 Min.
2 x 30 Min.
Zuschauerzahl 75 - 250
Alter 4 bis 10 Jahre
Minimale Spielfläche 4 x 3 m