SoNett mit Quartett

Kammermusik-Spaß zum Mitsingen und Mitmachen

Wer sagt, daß E-Musik eine ernste und erwachsene Angelegenheit ist? GERALDINOs Kammermusik-Programm, bei dem seine Lieder von internationalen Musikern für ein Streichquartett arrangiert wurden, beweist, wie unverstaubt und kindgerecht diese Musikrichtung sein und wie viel Spaß sie machen kann. Vor allem, wenn dabei lauthals mitgesungen und gelacht werden darf.

GERALDINO singt von seinem Freund Fred, dem weißen Hai, reitet beim Pferdchen-Lied einmal um die Welt und zurück und trifft Gorilla Superstar beim Bananen-Jonglieren. Das Publikum geht auf die Suche nach dem verschwundenen Kakadu-Kakada-Kakadu, übt beim Piratengruß das internationale Geheimzeichen auf hoher See und geht mit Detektiv Paule Paulson auf Verbrecherjagd. Beim Mama-Lied ist Mitmachen angesagt, der Vampir-Song ist zum Zittern & Bibbern und zum Ritterlied gibt es eine Bildergeschichte auf Riesenbildtafeln (oder als Projektion). 

Rhythmisch zartgestrichene Frechdachs-Lieder ... ein Musikvergnügen für kleine und große Ohren.

Besetzung Geraldino und Streichquartett
Mögliche Programmdauer 1 x 60 Min.
2 x 30 Min.
Zuschauerzahl ohne Begrenzung
Alter 4 bis 10 Jahre
Minimale Spielfläche 5 x 5 m